Die Hello Bank mit Ihren zahlreichen Vorteilen

  1. Hello Bank

Das Girokonto der Hello Bank

Die Hello Bank bietet unter dem Motto „Mobil wie Sie“ umfangreiche Bank-Dienstleistungen für Menschen an beginnend bei einem kostenfreien Girokonto. Sogar die Bankomatkarte, als auch eine MasterCard oder VISA-Karte sind für den Kunden kostenlos. Die Bankdienstleistungen werden auf einer stabilen, intuitiv bedienbaren Plattform erbracht. Die Hello Bank zeichnet sich aber – im Gegensatz zu vielen anderen, äquivalenten Angeboten – auch durch einen innovativen Ansatz bei der Geldanlage aus.

  • 0€ Kontofühungsgebühr
  • Kostenlose Bankomatkarte & Kostenlose Kreditkarte
  • Modernes Mobile Banking
  • 75€ Startbonus für Neukunden

Das umfangreiche Angebot beispielsweise an Tagesgeldkonten und Sparbüchern sowie auch die Guthabenverzinsung auf einigen Arten der Girokonten werden bei der Hello Bank durch einen innovativen Ansatz der Geldanlage ergänzt. Dabei setzt die Hello Bank auf das Selbstbewusstsein und die Entscheidungsfähigkeit der Anleger. Lesen Sie mehr über den Aktiensparplan, von der Hello Bank Investmentplan genannt, der das monatliche Ansparen des Vermögens ermöglicht.

Hello Bank Logo

1. Grundidee: Die langfristig hohe Renditeerwartung von Aktien nutzen

Das Niedrigzinsumfeld hat eine entlastende Wirkung für alle diejenigen, die neue Kredite aufnehmen. Allerdings steht auf der anderen Seite eine Renditeerwartung für Langfristanlagen wie Sparbriefe, Banksparpläne oder auch die Bundesschätze. Ausweislich der offiziellen Renditetabelle des Emittenten konnten die Sparerinnen und Sparer für fünfjährige Bundesschätze lediglich 0,40 % p.a. Rendite erzielen (Quelle: https://www.bundesschatz.at/main/start.html, Angaben in der Fußzeile). Wer als Anleger eine höhere Rendite erzielen möchte, der könnte sich deshalb mit der Wertzuwachserwartung von Aktien befassen. Die zukünftigen Anlegerinnen und Anleger können in starke Werte investieren, deshalb bietet die Hello Bank den Investmentsparplan nur für Aktien von großen Unternehmen an. Damit unterscheidet sich das Angebot der Hello Bank von marktschreierischen Börsenbriefen, die jede Woche ein neues sensationelles Kleinunternehmen anpreisen. Dort inklusive enormer Wertschwankungen nach oben und unten.

Die Hello Bank orientiert sich deshalb an den jahrzehnte- und teilweise jahrhundertealten Erfahrungen des Bankwesens: Die 30 (oder auch fünfzig) kapitalstärksten Unternehmen haben ein großes Wertzuwachs-Potenzial und steigern immer wieder durch Aufkäufe und Übernahmen den Unternehmenswert. Was den Aktionären durch eine Dividende und steigende Kurse zugute kommen kann.

2. Grundidee: Die Aktienindices repräsentieren die stärksten Unternehmen

Der ATX Index besteht aus den bedeutendsten Aktiengesellschaften Österreichs. Der Index wird als Indikator für die Entwicklung des Gesamtmarktes gesehen und kann auch unter der Wertpapierkennnummer 969191 abgerufen werden. In den letzten drei Jahren stieg er zwar nur um etwa 2,40 %, allerdings müssen die Dividenden bei dieser Art der Indexberechnung noch addiert werden. Die Entwicklung fast aller österreichischen Aktien ist übrigens wesentlich besser als der Index, da der Ölpreisverfall in den letzten Jahren doch sehr der ÖMV Aktie zugesetzt hat. Deshalb könnten Sie sich bei der Auswahl an den besseren Aktien des Indexes orientieren und langfristigen Wertzuwachs erzielen.

Der Investmentplan der Hello Bank funktionier auch mit den dreißig Werten des Deutschen Aktienindexes (WKN: 846900). Dieser Index konnte in den letzten drei Jahren beinahe 28 % zulegen. Bei der Berechnung des DAX werden allerdings Kursgewinne und Dividenden addiert, so dass er ein voll umfängliches Bild des Schaffens von Werten zeichnet. Auch hier gibt es einen Wert, der durch seine negative Wertentwicklung den Gesamtindex belastet hat: Die Rendite der Volkswagen AG ist durch die Irritationen um die Nicht-Einhaltung von Abgaswerten belastet. Wer die VW Aktie als Investmentsparplan über die Hello Bank kauft, der sollte sich der Chancen und Risiken dieses Wertes bewusst sein.

Hello Bank Logo

3. Grundidee: In einer oder zwei Aktien kostengünstig ansparen

Mit dem Investmentsparen der Hello Bank können Sie den Vorteil eines langfristigen, regelmäßigen Vermögensaufbaus mit der Rendite von einer oder zwei guten Aktien kombinieren. Suchen Sie sich aus dem DAX30 oder dem ATX eine Aktie aus von der Sie überzeugt sind, dass diese sich überdurchschnittlich entwickeln werden. Denken Sie beispielsweise an die Zukunftsperspektiven des Pharma- oder Konsumgüterbereiches.

Sehen Sie sich beispielsweise die folgenden Kennzahlen von drei bis fünf Aktien an, die Sie interessieren:

  • Die bisherige Wertentwicklung
  • Welche Dividenden wurden bezahlt, wie ist die Gewinnerwartung in der Zukunft
  • Steht die Branche gerade unter Druck oder gehört sie zu Branchen mit guten Gewinnperspektiven und stetigem Wachstum.

Bei der Auftragsausführung steht neben der Bequemlichkeit auch die geringe Höhe der Transaktionskosten im Vordergrund. Neben einer Grundgebühr von 3,– Euro werden lediglich 0,275 % des Betrags als Orderprovision berechnet. Mit diesem fair bepreisten Angebot der Hello Bank können Sie günstig und langfristig Vermögen aufbauen. Die monatliche oder einmal pro Quartal stattfindende Einzahlung sorgt auch dafür, dass sie bei kurzfristig sinkenden Kursen mehr Stück der Aktie pro Einzahlung bekommen, was auch als „Cost Average Effekt“ bezeichnet werden kann.

Erfahrungsbericht zum Girokonto:

Ein Girokonto bei der Hello Bank ist gerade für Anfänger, also für junge Leute, eine gute und bequeme Sache. Das Hello Girokonto bietet zum Einen die Kontoführung gratis an. Die so genannte Bankomatkarte erhält man gratis, zumindest als 1. Kontoinhaber. Sehr bequem ist auch die Einrichtung eines online Dauer- und Einziehungsauftrags. Natürlich bietet die Hello Bank auch das Online Banking bzw. das mobile Banking an. Ein Girokonto bei dieser Bank lohnt sich also, wenn man die sonst etwas lästigen Gebühren für die Kontoführung sparen will. Gut ist auch der „Freunde Werben Bereich“. Man erhält für jeden Freund, den man als Kunden wirbt, 50 Euro. Insgesamt ein unkompliziertes Konto für Starter.

Tatjana K.zufriedene Kundin